top of page

 

Fahrausweis für Flurförderzeuge

 

Nächste Termine:

10. + 11. Mai Pfungstadt

24. + 25. Mai Pfungstadt

7. + 8. Juni Pfungstadt

21. + 22. Juni Pfungstadt

!!! Bitte für jeden Kurs vorher anmelden !!!!

 

2 Tageskurs für Einsteiger:

Dauer des Kurses: 2 Tage von 8-16 Uhr 

Kosten:

Schulungsraum Pfungstadt: 190 Euro pro Teilnehmer

Bei Gruppenanmeldung ab 5 Teilnehmern erstelle ich Ihnen gerne ein Angebot.

Inhouse Schulung bei ihnen im Betrieb:

bis 5 Teilnehmer 180 Euro pro Teilnehmer

bis 10 Teilnehmer 170 Euro pro Teilnehmer

für mehr als 10 Teilnehmer erstellen wir Ihnen gerne ein Angebot.

Vorraussetzung für eine Inhouse Schulung:

- geeigneter Schulungsraum

- geeigneter Gabelstapler

1 Tageskurs für Fortgeschrittene

Der 1 Tageskurs ist von 8-16 Uhr und ist für Personen die bereits Erfahrung mit Flurförderzeuge besitzen und schon lange ,,ohne" Fahrausweis fahren. (Nachweis über die Erfahrung muss erbracht werden)

1 Tageskurs : auf Anfrage

Die theoretische sowie praktische Ausbildung wird vor Ort in 64319 Pfungstadt durchgeführt .

Für den Praxisteil stehen uns 2 Gabelstapler (Elektro und Diesel) zur Verfügung.

Die Theorie wird in einem eigens dafür vorgesehenen Schulungsraum abgehalten.

 

 

Wenn Sie eine Inhouse Schulung wünschen, nehmen Sie bitte Kontakt zu mir auf.

 

Gerne übernehme ich auch die Zusatzausbildung, wenn die allgemeine Ausbildung bereits stattgefunden hat.

Zum Beispiel wurden Sie auf einem Frontstapler ausgebildet und benötigen nun eine Zusatzausbildung für einen Schubmaststapler 

 

Ausbildungen sind in ihrem Betrieb möglich auf:

 

- Frontstapler

- Schubmaststapler

- Mitgänger Flurförderzeuge

- Teleskopstapler (1, 2a/2b) 

- Hochregalstapler (Dreiseitenstapler, Schmalgangstapler)

- Containerstapler

- Kommissionierer Hoch- Mittel- und Niederhub

- Mitnahmestapler

 

Voraussetzungen

Was müssen Sie als Teilnehmer mitbringen:

 

18 Jahre (oder minderjährig unter Aufsicht des Ausbilders)

 

Inhalt

In folgenden Themen werden Sie ausgebildet:

 

Die theoretische Ausbildung für den Staplerschein findet am ersten Tag statt und endet mit einer Theorieprüfung

 

Diese beinhaltet folgende Punkte:

 

  • Rechtliche Grundlagen

  • Unfallgeschehen

  • Aufbau und Funktion von Flurförderzeugen und Anbaugeräten

  • Antriebsarten

  • Standsicherheit

  • Betrieb allgemein

  • Regelmäßige Prüfung

  • Umgang mit Last

  • Sondereinsätze

  • Verkehrsregeln/Verkehrswege

Die praktische Ausbildung und Abschlussprüfung wird am zweiten Tag durchgeführt

 

Abschluss

Nach erfolgreicher Abschlussprüfung erhalten Sie:

 

Einen anerkannten Staplerschein, welcher deutschlandweit gültig ist.

 

Der Staplerschein ist überbetrieblich einsetzbar.

Der Gabelstaplerfahrer

Als Gabelstaplerfahrer müssen Sie viel beachten. Da gibt es die rechtlichen Vorschriften, die technischen Ausstattungen, die Lastendiagramme und vieles mehr.

Zu guter Letzt müssen Prüfungen abgelegt werden.

 

Wichtige Kenntnisse wie die schriftliche Beauftragung vom Unternehmer, das Einhalten der Betriebsanweisung, das Einhalten des Arbeitsschutzes werde ich Ihnen durch einfach und locker gehaltene Theorie vermitteln.

Gabelstapler rechts
Gabelstapler links
bottom of page